Shop
Menu
Shop
Man_40-50_Stress_Work_web-compressed.png

Anzeichen für Alltagsstress

Stress-Management: Erkennen Sie im ersten Schritt, ob Sie unter Stress stehen.

Heutzutage kann das Leben anstrengend und stressig sein. Wenn Sie Stress ignorieren, kann dies Auswirkungen auf Ihren Körper und Ihre Psyche haben.

Stress und Schlaf

Schlaf ist eine essenzielle Lebensfunktion. Durch Schlaf kann sich sowohl unser Gehirn als auch der gesamte Körper erholen. Zudem werden die Muskelregeneration und die Gedächtniskonsolidierung während des Schlafens unterstützt.18

Schon kleine Veränderungen im Schlafzyklus können sich negativ auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden auswirken. Von länger andauerndem Schlafmangel kann die Gesundheit beeinträchtigt werden. Die Folgen können ein schwaches Immunsystem, Gewichtszunahme oder eine niedergeschlagene Stimmung sein.19

Stress und Schlafqualität sind eng miteinander verbunden. Deshalb stehen Stressgefühle oft mit Schlafstörungen in Zusammenhang. Viele Erwachsene berichten von Müdigkeit als Folge von Stress. Die Fähigkeit, mit Stresssituationen überhaupt fertigzuwerden, ist im Umkehrschluss durch den Schlafmangel deutlich beeinträchtigt.

Hier einige Tipps für einen besseren Schlaf:19

  • Brechen Sie den Stress-Schlaf-Zyklus: Finden Sie heraus, was Sie stresst und versuchen Sie, das Problem zu lösen.
  • Planen Sie Ihre nächtliche Routine: Gehen Sie jeden Abend zur gleichen Zeit ins Bett und stehen Sie jeden Tag zur gleichen Zeit auf.
  • Vermeiden Sie es, am Wochenende auszuschlafen: Leichter gesagt als getan, richtig? Auszuschlafen ist gelegentlich absolut in Ordnung, aber versuchen Sie dennoch, eine gewisse Routine einzuhalten. 
  • Machen Sie keinen Mittagsschlaf: Auch wenn Sie tagsüber nur einen kurzen Mittagsschlaf halten, wirkt sich das negativ auf Ihren Schlaf nachts aus.
  • Begrenzen Sie Ihren Koffeinkonsum: Koffein bleibt ca. 12 Stunden lang im Körper. Wenn Sie also um 23 Uhr ins Bett gehen, sollten Sie Ihren letzten Kaffee gegen Mittag trinken.
  • Nicht zu spät am Abend essen: Versuchen Sie, einen Zeitraum von rund 12 Stunden zwischen Abendessen und Frühstück einzuplanen. Dies fördert eine bessere Verdauung und vermindert störende Bauchgeräusche in der Nacht.

Zenflore® bietet Unterstützung für Körper und Geist während besonders stressiger Situationen sowie bei Alltagsstress. * Zenflore® mit der natürlichen 1714-Serenitas® -Kultur und speziell ausgewählte B-Vitaminen unterstützt einen gesunden Geist und kann gleichzeitig Müdigkeit und Erschöpfung reduzieren.*

Zenflore® wurde klinisch in Situationen von Alltagsstress getestet. Der Einfluss auf die Hirnzentren, in denen emotionale Belastbarkeit und Lernprozesse gesteuert werden, konnte nachgewiesen werden.1

Erfahren Sie hier mehr über Erfahrungsberichte mit Zenflore.

Woman_Office_Calm-under-stress_web-compressed.png

 Zeit mit anderen Menschen zu verbringen, ist generell eine schöne Sache. Schließlich ist der Mensch von Natur aus sozial. Allerdings kann Stress insbesondere auch durch die Interaktion mit anderen entstehen. Zum Beispiel entsteht ein Gefühl der Unsicherheit, sobald man sich der Beurteilung von anderen ausgesetzt fühlt. 

Daher kann es vorkommen, dass auch bestimmte Erlebnisse, wie z.B. das Ablegen einer Prüfung, das Vortragen einer Präsentation oder die Zusammenarbeit mit Kollegen, sehr stressig und überwältigend sein können. Aber was genau sind die Anzeichen? 21

  • Erhöhte Herzfrequenz
  • Atemlosigkeit
  • Schlafmangel
  • Müdigkeit und Energiemangel
  • Kopfschmerzen
  • Schwindelgefühl

Wie können wir Stress, der durch soziale Interaktionen generiert wird, überwinden?

Damit aufzuhören, zu viel über etwas nachzudenken, kann schon helfen. Lernen Sie, Dinge in einem realistischeren Licht zu betrachten. Machen Sie sich immer wieder bewusst, dass Ihre Gedanken im Endeffekt einfach nur Gedanken sind, keine Tatsachen. Konzentrieren Sie sich im sozialen Miteinander auf Ihre Stärken – weniger auf Ihre Unsicherheiten. In der Realität sieht man Ihnen die Nervosität und den Stress viel weniger an, als Sie denken! Führen Sie sich vor Augen, dass auch Sie selbst oft gar nicht wahrnehmen, wenn andere gestresst sind.

Zenflore® und Stress im Alltag

Die natürliche 1714-Serenitas® Lebendkultur in Zenflore wurde klinisch bei Tests in Alltagsstresssituationen untersucht.1

Konzentration

Wer konzentrierter ist, ist meistens auch produktiver und kann Aufgaben schneller erledigen. Wie die Forschung zeigt, können kognitive Herausforderungen von Menschen mit höherem Konzentrationslevel besser bewerkstelligt werden.22

Kurzfristig gesehen, kann Stress für die Konzentration aber auch hilfreich sein. Durch die natürliche Reaktion des Körpers auf Stress wird ein Energieschub ausgelöst. Dieser treibt uns voran und unterstützt uns dabei, Prüfungssituationen zu meistern oder stressige Zeiten im Job besser zu bewältigen.15,23 

Extremer und länger andauernder Stress kann jedoch auch negative Auswirkungen auf unser Gedächtnis und unsere Konzentrationsfähigkeit haben.

Stress erzeugt gewisse innerliche Spannungen und mindert die Konzentrationsfähigkeit. Das Erledigen täglicher Aufgaben wird erschwert. Unabhängig vom Auslöser kann uns Stress überwältigen und psychisch erschöpfen. Der Körper kann mehr leisten, wenn wir uns geistig gut fühlen. Durch Müdigkeit und Erschöpfung kann Stress also verstärkt werden.24

Einige Tipps für eine bessere Konzentration:25

  • Erlernen Sie verschiedene Atemtechniken. 
  • Ruhen Sie sich abends aus und entspannen Sie sich. Das wird Ihnen helfen, erholsamer zu schlafen.
  • Arbeiten Sie an Ihrer Achtsamkeit: Schweifen Sie nicht ständig mit Ihren Gedanken ab.
  • Nehmen Sie sich täglich mindestens eine Aufgabe vor, deren Ausführung eine intensive Konzentration erfordert. Dies wird Ihr Gehirn stimulieren und die geistige Belastbarkeit bei Stress fördern.
  • Identifizieren Sie die Ursache des Stresses, der Ihre Konzentration erschwert.

Ein natürliches Heilmittel zur Verbesserung Ihrer Konzentration.

Die 1714-Serenitas®-Lebendkultur wurde bei Tests in Situationen von Alltagsstress klinisch untersucht. Es konnte nachgewiesen werden, dass die Aktivität in den Bereichen des Gehirns erhöht wird, die für Leistungsfähigkeit und Konzentration sorgen.1

Zenflore unterstützt durch die Kombination von Serenitas-1714® und speziell ausgewählten Vitaminen die gesunde geistige Leistungsfähigkeit und Wahrnehmung.

Zenflore: Eine natürliche Lösung
Auch bei Amazon erhältlich
Amazon_logo_180px-web-comp

 

Jetzt kaufen